Evakuierungsmanagement

Evakuierungsmanagement - alle Infos zum Workshop

Evakuierungsmanagement

Der Alarm ertönt. Sie müssen das Gebäude evakuieren!
Und jetzt? Haben Sie ein Evakuierungskonzept oder muss “aus der Hüfte geschossen” werden?

Ihr Evakuierungspersonal hat im Notfall eine besonders wichtige Rolle. Es veranlasst und überwacht die Evakuierung und unterstützt ortsunkundige Personen oder Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Dies funktioniert jedoch nur mit entsprechender Vorbereitung – einem Evakuierungskonzept!

In Österreich sind ArbeitgeberInnen für die Sicherheit und die Gesundheit Ihrer MitarbeiterInnen verantwortlich. Das bedeutet, dass gemäß § 25 des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes (ASchG) Arbeitgeber Personen zu bestellen haben, die für die Brandbekämpfung und Evakuierung der ArbeitnehmerInnen zuständig sind und das regelmäßig Räumungsübungen stattfinden müssen. In unserem Tagesworkshop erhalten Sie das nötige Expertenwissen um ein funktionierendes Evakuierungskonzept in Ihrem Unternehmen zu etablieren.

Folgende Inhalte werden erarbeitet:

  • Grundlagen für Ihr Evakuierungskonzept (Gesetze, Richtlinien, Normen,…)
  • Verhalten von Menschen in Notsituationen
  • Evakuierung und Räumung – was kann ich vorbereiten?
  • Aufbau und Ablauf einer Evakuierung
  • Rollen und Funktionen im Evakuierungsmanagement
  • Hilfsmitteln wie persönliche Ausrüstung von Evakuierungskräften, Dokumente und Checklisten
  • Praktische Evakuierungsübungen (Evakuierung mobilitätseingeschränkter Personen, Test von Hilfsmittel,…)
  • Beispiele aus der Praxis – was war gut und was ging schief

Unsere Ausbildung vermittelt Ihnen das nötige Wissen, um im Notfall entsprechend reagieren zu können.

KURSDATEN UND -FAKTEN
  • Wann? 27.01.2020 von 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Wo? Emerisis GmbH, Teiritzstraße 2, 2100 Korneuburg
  • Was kostet es? € 365,- zzgl USt für die Ausbildung inkl. Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung und Verpflegung

ANMELDUNG und INFORMATIONEN unter office@emerisis.com oder 0676/5735703

Sie erhalten einen Eintrag in Ihren Brandschutzpass sowie eine Teilnahmebestätigung.
Dieser Kurs gilt als Passverlängerung gem. TRVB 117 O.

Zusätzlich zu den bestehenden COVID-19 Präventionsmaßnahmen in unserem Unternehmen können Sie sich FREIWILLIG UND KOSTENLOS auf Corona mittels COVID-19 Antigentest testen lassen. 

Ich freue mich auf Sie!
Wolfgang Lehner