In Allgemein

Von 20. – 22. März 2015 war es wieder soweit – alle 2 Jahre haben Jäger, Fischer, Naturliebhaber und Allrad-Fans die Möglichkeit sich über die aktuellen Neuheiten und Trends aus den Bereichen Jagd, Schießsport, Fischerei und Allrad in der Messe Wien auf der „Jaspowa & Fischerei“ zu informieren.

Da die Messe quasi vor der Haustüre unseres Unternehmens statt fand, besuchten wir die Messe. Emerisis und Jagdsport? Ziel unseres Besuches war es, die Messe unter dem Fokus „Sicherheit“ zu betrachten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das Thema „Sicherheit“ findet auch im Jagdsport immer mehr Beachtung. Neben Warnbekleidung (Hüte, Hutbänder, Jacken, Warnwesten,…) konnten wir am Stand der Fa. Steyr Mannlich ein interessantes Training entdecken.

Die Firma stellte dort ihr Schießkino mit integrierten Sicherheitstraining aus. Hier kann der Schütze eine fiktive „Riegeljagd“ absolvieren. Es wird eine typische Jagdsituation dargestellt. Durch die Einbindung von Gefahrensituation wie Treibern, Hunden oder Fahrzeugen soll der Schütze trainiert werden, seine Umwelt nicht außer Acht zu lassen. Unter https://www.steyr-mannlicher.com/sicherheitstraining/ finden Sie weiterführende Informationen.

Ein sehr interessanter und innovativer Ansatz!

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search