In Allgemein

Blowout-Übungszenario: Erdöl-Austritt mit Brand an einer Förderstelle.
Am 2. Juni 2016 waren wir in Lozorno/CZ nahe der österreichischen Grenze als Übungsbeobachter eingeladen. Es übten die Gasschutz- und Grubenwehren aus dem Bezirk Hodonin/CZ.

Rund 75 Feuerwehrmitglieder nahmen an der sehr interessanten Übung teil. Neben der technischen Bewältigung des Szenarios wurde die Brandbekämpfung und Evakuierung des betroffenen Bereiches geübt. Der Austritt wurde mit Wasser simuliert. Auch hier zeigte sich wieder: Realitätsnahe Übungen sind enorm wichtig um die theoretischen Kenntnisse mit der Praxis zu vereinen – so dass die Handgriffe reibungslos funktionieren. Im Anschluss an die Übung wurden wir noch zu einem leckern Gulasch eingeladen. Herzlichen Dank dafür! Anbei einige Fotos

Im Anschluss an die Übung wurden wir noch zu einem leckern Gulasch eingeladen. Herzlichen Dank für die Einladung! Anbei einige Fotos

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search